Änderungsantrag Kommunalpolitik

[ÄNDERUNGSANTRAG] Europaweite Ausschreibung der Außenwerberechte der Stadt Leipzig (Außenwerbekonzession)

Beschlußvorschlag

Als neue Beschlusspunkte werden eingefügt:
1. Grundlage der Ausschreibung ist das Werbekonzept der Stadt Leipzig.
2. Das Konzept wird bis Ende des II. Quartals 2015 erstellt und dem Stadtrat zur Beratung und Abstimmung vorgelegt.
3. Das Konzept trifft unter anderem Aussagen zu Standorten, Werbeträger-Arten, baulichen Gegebenheiten, Wartung und Reparatur der Werbeträger sowie Datenschutz.
4. alter Beschlußpunkt 1
5. Werbeträger, die nicht mehr im auszuschreibenden Werbeträgerportfolio aufgeführt werden, jedoch eine Mehrwert für die Bevölkerung besitzen (Uhren, Litfaßsäulen mit Sitzmöglichkeit etc.) werden in den Besitz der Stadt Leipzig übernommen und beispielsweise für Kulturwerbung oder Street-Art genutzt.
6. alter Beschlußpunkt 2

Link ins AllRIS

Vorlage DS-00741/14-ÄA-004

Ursprungsvorlage

der Stadtverwaltung

Ute Elisabeth Gabelmann, besser bekannt als 'Piratenlily', ist seit 2009 Piratin, alleinerziehende Mutter eines Zirkuskaters, überzeugte LVB-Nutzerin, bruncht gern im 100Wasser und zieht die Adoption der Ozelot-Familie im Zoo in Erwägung. Sie liebt Blek Le Rats “Madonna mit Kind” an der KarLi und kennt die tollste Autorin sowie die beste Eisdiele der Stadt.

0 Kommentare zu “[ÄNDERUNGSANTRAG] Europaweite Ausschreibung der Außenwerberechte der Stadt Leipzig (Außenwerbekonzession)

Schreibe einen Kommentar

Kommentare geben nur die persönliche Meinung derjenigen wieder, die sie schreiben. Durch die Bereitstellung der Kommentarfunktion machen sich die Betreiber dieser Website die Kommentare nicht zu eigen und müssen daher nicht derselben Meinung sein. Es gelten die Kommentare-Regeln. Mit der Abgabe eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Daten zum Zwecke der Kommentar-Anzeige zu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.