Pressemitteilung

Stadträtin lädt zu Bürgerbeteiligung

Neues Leben für den Leuschnerplatz

Zu einer Bürgerbeteiligungsveranstaltung zur künftigen Gestaltung des Wilhelm-Leuschner-Platzes lädt die Stadträtin der Piraten, Ute Elisabeth Gabelmann. Am Vorabend der Ratsversammlung, zu der eine Entscheidung über die bauliche Ausrichtung des Platzes fallen soll, findet dazu ein Informationsabend mit Bürgerbeteiligung statt.

Dazu Gabelmann:

„Leider hat es die Stadtverwaltung bis jetzt versäumt, unter den veränderten städtebaulichen Bedingungen, die sich in den letzten Jahren ergeben haben, einen neuen Anlauf zu wagen, das Quartier am Leuschnerplatz zu gestalten. Deswegen möchte ich jetzt einfach die Initiative ergreifen und hoffe, daß viele Leipziger bei der Veranstaltung Ideen bringen und zeigen werden, was in dieser Brachfläche alles steckt.“

Bereits vor knapp zwei Jahren hatten die Piraten Leipzig Ideen zur Nutzung der Platzfläche gesammelt und seitdem immer wieder zu Bürgerbeteiligung aufgerufen. Die Veranstaltung findet am 15.12.2015 zwischen 19 und 21 Uhr im Ratssaal des Neuen Rathauses statt.

Ute Elisabeth 'Lily' Gabelmann ist seit 2009 Piratin, alleinerziehende Mutter eines Zirkuskaters, überzeugte LVB-Nutzerin, bruncht gern im 100Wasser und zieht die Adoption der Ozelot-Familie im Zoo in Erwägung. Sie liebt Blek Le Rats “Madonna mit Kind” an der KarLi und kennt die tollste Autorin sowie die beste Eisdiele der Stadt. Sie ist Ratsherrin in einer der schönsten Städte Deutschlands, arbeitet mit einem Team cooler Leute zusammen und war auch mal politische Geschäftsführerin der Bundespartei.

0 Kommentare zu “Neues Leben für den Leuschnerplatz

Schreibe einen Kommentar

Kommentare geben nur die persönliche Meinung derjenigen wieder, die sie schreiben. Durch die Bereitstellung der Kommentarfunktion machen sich die Betreiber dieser Website die Kommentare nicht zu eigen und müssen daher nicht derselben Meinung sein. Es gelten die Kommentare-Regeln. Mit der Abgabe eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Daten zum Zwecke der Kommentar-Anzeige zu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.