[ANFRAGE] Schutz von Angehörigen der Presse und Mandatsträgern auf Demonstrationen im Stadtgebiet

Sachverhalt: Die Journalisten der Leipziger Internet-Zeitung haben bekanntgegeben, sich aus der Berichterstattung zu den Legida-Demonstrationen zurückzuziehen. Bereits vorher wurden immer wieder heftige Angriffe auf Journalisten auch anderer Medien bekannt. Hilfe oder Unterstützung von der Polizei erhielten die Betroffenen nach eigenen

[ANFRAGE] Auffindbarkeit des Leipziger Amtsblattes im Internet

Sachverhalt: Bereits vor Jahren wurde durch den Stadtrat die leichte Auffindbarkeit des Leipziger Amtsblattes über die Domain www.leipziger-amtsblatt.de beschlossen. Laut Zeitungsberichten befindet sich diese Adresse in der Hoheit des Madsack-Verlages. Eine Alternativdomain www.leipzigeramtsblatt.de wurde laut Presse nicht durch die Stadt

[ANTRAG] Stadtgeschichte mittels moderner QR-Cobble-Technologie erlebbar machen

Beschlußvorschlag Die von der CDU-Fraktion vorgelegte Beschlußvorlage wird wie folgt ergänzt: Der Oberbürgermeister wird beauftragt, bis zum II. Quartal 2016 ein Konzept vorzulegen, wie sogenannte QR-Cobbles vor historischen Gebäuden verlegt und mit geeigneten vorhandenen IT-Strukturen verknüpft werden können. Im vorzulegenden