Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Begleitgremium „Sozialkriterien für Konzeptvergabeverfahren“

20. November 2018 @ 13:30 - 14:30

Aus der Einladung:

Die Stadt Leipzig stellt ausgewählte kommunale Grundstücke zu besonderen Konditionen bereit, um bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Im Rahmen des sogenannten Konzeptverfahrens werden zunächst drei Grundstücke in den Ortsteilen Eutritzsch (Wittenberger Straße 55), Probstheida (Prager Straße 226) und Zentrum-Süd (Braustraße 22) veröffentlicht. Ziel des Konzeptverfahrens ist es, kommunale Grundstücke nicht wie sonst üblich zum Höchstpreis, sondern mittels Erbbaurecht entsprechend der Qualität der eingereichten Konzepte bereitzustellen. Wohnungssuchenden mit geringem bis mittlerem Einkommen soll so mehr bezahlbarer Wohnraum geboten werden. Sowohl zu den jetzt verfügbaren drei Objekten, als auch zum Konzeptverfahren allgemein findet eine Informationsveranstaltung mit Vertretern des Amtes für Stadterneuerung und Wohnungsbauförderung, des Liegenschaftsamtes und des Stadtplanungsamtes statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger, Branchenfachleute sowie Vertreter der Medien sind dazu herzlich eingeladen. Nach Vorstellung des Konzeptverfahrens sowie der drei ersten Ausschreibungen besteht die Möglichkeit zu Nachfragen und Gesprächen.

Details

Datum:
20. November 2018
Zeit:
13:30 - 14:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Stadt Leipzig
Website:
http://www.leipzig.de

Veranstaltungsort

Neues Rathaus
Martin-Luther-Ring 4 - 6
Leipzig, Sachsen 04109 Deutschland
+ Google Karte