Transparenz – oder wie ich lieber sage: Nachvollziehbarkeit – ist einer unserer grundlegendsten Ansprüche als Piraten. Transparenz können wir durch unsere eigene Arbeit vom ersten Tag an herstellen, selbst wenn alle unsere Anträge abgelehnt werden sollten oder wir in keinem Gremium säßen.

Ihr könnt euch hier

Ich habe mich dazu von der Website des ehemaligen Piratenpartei-Mitgliedes und MdA Berlin, Christopher Lauer, inspirieren lassen, der sich wiederum bei MdB Ulrich Kelber (SPD) bedient hat.